zona calida bild.jpg

Zona Calida Tempranillo Vino de la Tierra 2014

Spanien, Kastilien, Rotwein, Tempranillo, trocken
  • Spanien
  • Kastilien
  • Rotwein
  • Tempranillo
  • trocken
  • Neu im Sortiment - Zona Calida Tempranillo - purer Weingenuss aus dem sonnenverwöhnten Kastilien in Spanien
    -17% 2,99
    2,49*

    inkl. MwSt. zzgl.
    Versandkostenpauschale 4,95

    sofort verfügbar
    Lieferzeit: 1-3 Werktage

    Inhalt: 0.75 Liter (3,32* / 1 Liter)
    Detailansicht drucken
    Artikel im Paket
    Chevalier d´Anthelme Côtes du Rhône Rouge AOP 2013 - 6er Karton
    Chevalier d´Anthelme Côtes du Rhône Rouge AOP...
    Inhalt 4.5 Liter (8,22* / 1 Liter)
    41,57  -11%
    37,00 *
    rotwein-castillo-campo-arcis-crianza-do-utiel-reqea-2011.png
    Castillo Campo Arcís Crianza D.O. Utiel-Reqena...
    Inhalt 0.75 Liter (3,99* / 1 Liter)
    2,99 *
    Wein: Unter den Rotweintrauben Spaniens nimmt Tempranillo den ersten Platz ein. Das liegt... mehr

    Wein:
    Unter den Rotweintrauben Spaniens nimmt Tempranillo den ersten Platz ein. Das liegt nicht etwa an der frühen Reife, der sie ihren Namen verdankt (temprano = früh). Vielmehr ist Tempranillo populär, weil der Wein eine Vielfalt ansprechender Duft- und Geschmacksnuancen verströmt. Darüber hinaus ist er durch eine angenehm milde Säure und weiche Gerbstoffe geprägt. Im Glase zeigt sich der Zona Calida Tempranillo in ein leuchtendes Rubinrot. Das facettenreiche, fruchtige Bukett überzeugt mit feinen Noten von Schwarzkirsche und Blaubeere, mit dezenten mediterranen Kräutern. Am Gaumen präsentert sich eine animierende Frische mit saftiger Frucht und weichen Tanninen. Ein klasse Wein für jede Gelegenheit.

    Auszeichnung:
    Berlin Wine Trophy 2015 - Goldmedaille

    Region:
    Südlich von Madrid erstreckt sich die weite Hochebene von Castilla-La Mancha, die mit einem Durchmesser von etwa 250 km im Zentrum Spaniens liegt. Mit rund 500.000 Hektar Rebflächen ist es das größte Weinbaugebiet des Landes und, im Vergleich, etwa fünfmal so groß wie Deutschlands gesamte Weinanbaugebiete. Die Region ist in acht D.O.-Gebiete unterteilt, D.O. La Mancha, D.O. Manchuela, D.O. Almansa, D.O. Mentrida, D.O. Mondéjar, D.O. Uclés, D.O. Ribera del Jucar und D.O. Valdepeñas. Ein Großteil der Weine wird als Vino de la Tierra de Castilla ausgebaut. Dazu kommen noch vier als Vino de Pago bezeichnete eigenständige D.O. Regionen, die nur für Weine aus besonderen Einzellagen gelten. Das sind D.O. Dominio de Valdepusa, D.O. Pago Guijoso, D.O. Finca Élez und D.O. Dehesa del Carrizal. Der größte Teil der Fläche ist mit der weißen Sorte Airén bepflanzt. Doch geben zunehmend andere, qualitativ bessere Sorten den Ton an. Bei den weißen Trauben sind das neben Viura, noch Chardonnay, Sauvignon Blanc und Verdejo. Bei den roten Sorten stehen Tempranillo, oft auch als Cencibel bezeichnet, Garnacha, Cabernet Sauvignon, Merlot , Syrah und Petit Verdot im Mittelpunkt.

    Land:
    Spanien besitzt die größte Rebfläche der Welt. Unterschiedliche kulturelle, klimatische und geologische Gegebenheiten haben zur Entfaltung einer reichen Weinkultur beigetragen. Die Vielfalt eigenständiger, markanter Qualitätsweine reicht vom eleganten Weißen über fruchtig-frischen Rosé und würzigen oder fruchtigen Rotwein bis hin zu prickelndem Cava und feinen Likör- oder Dessertweinen. Eine Reihe ursprünglicher Rebsorten, die nur hier zu finden sind, wurden über Generationen bewahrt. Rund 20 Hauptrebsorten dominieren das spanische Weinangebot, wobei über 60 weitere Sorten mehr oder weniger häufig zur Herstellung von Qualitätsweinen verwendet werden.


    Allergenhinweis:
    enthält Sulfite


     

    Artikelnummer

    • 1006330

    Weiterführende Links zu "Zona Calida Tempranillo Vino de la Tierra 2014"
    Land: Spanien
    Region: La Mancha
    Rebsorten: Tempranillo
    Jahrgang: 2014
    Weinstil: fruchtig & weich
    Alkoholgehalt: 13,5% vol.
    Geschmack: trocken
    Trinktemperatur: 16-18 °C
    Speisen: Nudeln
    Allergenhinweis: enthält Sulfite