Differenzdruckmanometer PCE-PDA 1L

Differenzdruckmanometer PCE-PDA 1L

Das Differenzdruckmanometer ist ein zuverlässiges Differenzdruckmanometer zur Druckmessung von Gasen im Bereich von ±200 Pa, ± 2kPa bzw. 20 kPa je nach Modell. Das Differenzdruckmanometer verfügt über viele verschiedene Druckmessfunktionen. - Messbereich Druck: ±2 kPa - Auflösung: 0, 1 / 1 Pa - Genauigkeit: ±0,5 % v. E. - Min- und Max-Wert-Speicher - Datenlogger und Leckprüfung - Temperaturmessung, Strömungsmessung
689,00*

inkl. MwSt. zzgl.
Versandkostenpauschale 4,95

verfügbar
Lieferzeit: ca. 3 Werktage

Inhalt: 1 Stück
Differenzdruckmanometer PCE-PDA 1L Differenzdruckmanometer für Relativ- und Differenzdruck /... mehr
Differenzdruckmanometer PCE-PDA 1L Differenzdruckmanometer für Relativ- und Differenzdruck / Staurohr an Differenzdruckmanometer adaptierbar / MAX MIN Funktion / Datenlogger Die Differenzdruckmanometer der PCE-PDA Serie sind zuverlässige Differenzdruckmanometer zur Druckmessung von Gasen im Bereich von ±200 Pa, ± 2kPa bzw. 20 kPa je nach Modell. Das Differenzdruckmanometer verfügt über viele verschiedene Druckmessfunktionen. So stehen dem Anwender über 16 Einheiten zur Verfügung. Weiterhin misst das Differenzdruckmanometer zusätzlich zu dem Differenzdruck, die Temperatur, Strömungsgeschwindigkeit und Volumenstrom. Darüber hinaus kann in dem zweigeteilten Grafikdisplay der maximale und minimale Differenzdruck angezeigt werden. Die Auflösung des Differenzdruckes kann wahlweise umgeschaltet werden. Im Differenzdruckmanometer ist ein Hochpräzisionsmodus integriert, der die Auflösung um ein zehnfaches erhöht. Das PCE-PDA Differenzdruckmanometer verfügt über eine Datenloggerfunktion. Diese ermöglicht es neben der kontinuierlichen Speicherung der Messwerte einen Leckagetest an Druckleitungen durchführen zu können. Im Datenloggermodus ist es möglich am Differenzdruckmanometer eine Dauer einzustellen in der die Daten mit einem zuvor gewählten Intervall gespeichert werden. Im Leckagemessmodus sind vom Nutzer die Messdauer und das Differenzdrucklevel vorzugeben. Nach der Messung zeigt das Differenzdruckmessgerät dann die Abweichung zum Sollwert an. Zusätzlich zu diesen beiden Funktionen kann das Differenzdruckmessgerät, mit optional erhältlichen Pilotstaurohren die Strömungsgeschwindigkeit bzw. den Volumenstrom in Leitungen ermitteln.

Artikelnummer

  • 1141724

Weiterführende Links zu "Differenzdruckmanometer PCE-PDA 1L"
Messbereich Temperatur 0 ... +50 °C Auflösung 0,1 °C Genauigkeit ±1 °C Messbereich Druck ±2 kPa Auflösung 0,1 / 1 Pa Genauigkeit ±0,5 % v. E. Nominaldruck 2 kPa Überdruck 10 kPa Berstdruck 100 KPa Medien Flüssigkeiten / Luft Messrate 10 Hz Messeinheiten Pa, hPa, kPa, MPa, mBar, Bar, ATM, kg/cm², mmH2O, cmH2O, inH2O, mmHg, inHg, Torr, PSI, PSF Druckart Differenzdruck Relativdruck (Wenn neg. Druckanschluss offen) Druckanschlüsse 5 mm Nippel für Schnellverbinder Max-, Min- und Hold-Funktion Ja Datenlogger 1024 Speicherplätze 1 s ... 255 h Aufnahmezeit je Speicherplatz 1 s ... 24h Aufnahmeintervall Medium Für Luft und nicht explosive Gase Nullkorrektur Ja, mittels Nulltaste Mittelwertbildung Ja, zwischen 0,1 ... 9,9 s Anzeige Grafik LCD mit Hintergrundbeleuchtung Schutzart IP41 Spannungsversorgung 2 x 1,5 V AA Batterie / 1,2 V NiMh Akku 5 V / 500 mA USB Netzteil Stromaufnahme 50 mA (mit Hintergrundbeleuchtung) 10 mA (ohne Hintergrundbeleuchtung) Betriebstemperatur 0 ... 50 °C Lagertemperatur 10 ... 55 °C Abmaße 145 x 85 x 35 mm Gewicht ca. 285 g
Artikel im Paket