grüner veltliner.jpg

Toni Hartl - Grüner Veltliner Qualitätswein - 2015 BIO

Österreich, Weißwein, trocken, Grüner Veltliner, BIO
  • Österreich
  • Weißwein
  • trocken
  • Grüner Veltliner
    7,99*

    inkl. MwSt. zzgl.
    Versandkostenpauschale 4,95

    sofort verfügbar
    Lieferzeit: 1-3 Werktage

    Inhalt: 0.75 Liter (10,65* / 1 Liter)
    Detailansicht drucken
    Artikel im Paket
    St. Zehetbauer Pinot Blanc Leithaberg DAC 2013
    St. Zehetbauer Pinot Blanc Leithaberg DAC 2013
    Inhalt 0.75 Liter (9,32* / 1 Liter)
    6,99 *
    St. Zehetbauer Pinot Blanc Sonnenberg 2014
    St. Zehetbauer Pinot Blanc Sonnenberg 2014
    Inhalt 0.75 Liter (6,65* / 1 Liter)
    4,99 *
    Van Zijl Chardonnay Viognier - 2015
    Van Zijl Chardonnay Viognier - 2015
    Inhalt 0.75 Liter (6,65* / 1 Liter)
    4,99 *
    Wein: Strahlendes helles Strohgelb, im Duft nach reifen gelben Früchten, würzige Aromatik. Am... mehr

    Wein:
    Strahlendes helles Strohgelb, im Duft nach reifen gelben Früchten, würzige Aromatik. Am Gaumen feingliedrig, reife Tropenfruchtanklänge. Elegant, saftige Steinobstnote mit harmonischer Säurestruktur, mineralisch, pikant und trinkanimierend.

    …empfohlen von Sternekoch Andreas Mayer
    Seine kulinarischen Empfehlungen sind seit vielen Jahren legendär. Für seine Gäste im Restaurant “Mayers“ auf Schloss Prielau in Zell am See/Österreich komponiert der 2-Sterne Koch und Musterschüler von Eckart Witzigmann Gaumenfreuden, die es immer wieder neu zu entdecken und genießen gilt. Der gebürtige Bayer arbeitet in seiner kreativen Küche oft mit kräftigen Aromen und schöpft immer wieder künstlerische Momente der Gaumenfreude. Der erfolgreiche Spitzenkoch legt großen Wert auf Entspannung mit Genuss im angenehm-außergewöhnlichem Ambiente seines Schloss-Restaurants.

    Weingut:
    Das Weingut von Toni Hartl ist von der heimischen Spitze nicht mehr weg zu denken. Reisenberg liegt exakt zwischen Wien und Eisenstadt, das Weingut verarbeitet Reben aus zwei unterschiedlichen Weinbaugebieten. Zum einen aus Reisenberg am östlichsten Teil der Thermenregion, zum anderen in Purbach im Weinbaugebiet Neusiedlersee-Hügelland. Die Vielfalt an Böden und Klimaeinflüssen setzt Toni Hartl perfekt in seinen Weinen um. Seinen guten Ruf schuf er sich in kurzer Zeit mit hervorragenden Rotweinen, die in der Heimat weniger bekannt waren als im nahen Ausland – deshalb auch der Name „Inkognito“ für seine Top-Cuvée.

    Die Weingärten liegen zu einem Drittel bei Reisenberg in der Thermenregion. Hier werden fernab des Neusiedlersees im kühleren Klima aromatische Weißweine und der hochfeine Pinot Noir kultiviert. Der größere Teil der etwa 23 ha hauptsächlich mit Rotweinsorten bepflanzten Weingärten steht in Purbach am Neusiedlersee. Unterstützt werden diese unterschiedlichen klimatischen Voraussetzungen durch naturnahes Bearbeiten der Weingärten und konsequente Weingartenarbeit im Laufe der Vegetationsperiode mit rigoroser Ertragsbeschränkung.

    In letzter Zeit war das sympathische Winzerpaar auch mit seinen trockenen Weißweinen höchst erfolgreich und konnte sich etwa mit dem Grünen Veltliner mitten unter die Wachauer Elite platzieren. Die Süßweine verdienen ebenso große Beachtung: Landessieger Burgenland mit Eiswein, die Welschriesling Trockenbeerenauslese wurde beim Beverage Tasting Institut in Chicago mit 97 Punkten (von 100 Punkten) bewertet und war weltweit der höchst bewertete Wein dieses Wettbewerbes.

    "Das Wissen über die unterschiedlichsten Klimaverhältnisse und die Vielfalt unserer Weingartenböden in Reisenberg (Niederösterreich) und Purbach am Neusiedlersee (Burgenland) ermöglicht uns, jeder unserer Weinsorten den optimalen Platz zum Gedeihen zukommen zu lassen. Den jeweiligen Gebietstypus und die Eigenständigkeit herauszuarbeiten, ist ein wesentliches Ziel unserer Vinifizierung. Das Terroir mit optimalem Einfluss des jeweiligen Mikroklimas bildet die Grundlage, gebietstypische, physiologisch vollreife, klare und ausdrucksstarke Weine zu keltern." Unter dem Leitspruch "Es ist alles nur geliehen" wird nach neuesten ökologischen Erkenntnissen gearbeitet. Nach dreijähriger Umstellungsphase wurde 2010 dem Weingut das Biozertifikat ausgestellt. Biowein AT-BIO-402

    Region:
    Südöstlich der Landeshauptstadt Wien, am östlichen Ufer des Neusiedlersees, wachsen unterschiedliche Reben auf einem Bodengemisch aus Löss, Schwarzerde, Schotter und Sand. In guten Jahren können vor allem die stoffreichen, aber eleganten, kraftvollen und ausdrucksstarken Weine aus der Rebsorte Zweigelt mit der internationalen Konkurrenz Schritt halten. Das Gebiet Neusiedlersee-Hügelland, das sich westlich des Sees befindet, weist eine Vielzahl von Weintypen auf.

    Land:
    Die Gewächse der Alpenrepublik zählen heute zu den besten Europas, obwohl sie nach wie vor nur rund ein Prozent der weltweiten Weinproduktion ausmachen. Schon die Kelten erkannten vor etwa 3000 Jahren das Potenzial der Fruchtbaren Böden und die für den Weinbau so idealen Klimabedingungen im Osten des Landes. Der erste große Boom kam jedoch erst im Mittelalter, als die Rebfläche stetig anstieg und bald zehnmal so groß war wie heute. Nachdem der Weinskandal von 1985 überwunden war, haben die österreichischen Weine durch eine konsequente Qualitätspolitik der Erzeuger international wieder an Bedeutung zugelegt.

    Auszeichnung:
    90 Pkt. A la Carte

    Zusatzinformationen:
    Land: Österreich
    Region: Thermenregion / Reisenberg
    Rebsorten: Grüner Veltliner
    Qualitätsstufe: Qualitätswein
    Weinstil: stiller Wein
    Alkoholgehalt: 12,0 Vol.%
    Verschluss: Schraubverschluss
    Restzucker: 1,5 g/l
    Weingut / Abfüller / Hersteller: Toni Hartl
    Empfohlene Lagerungtemperatur: 8°C
    Empfohlene Trinktemperatur: 10-12°C
    Angaben Herstellung / Gärungsprozess/Besonderheiten: BIO
    Speiseempfehlung: geräucherter Fisch, Fischmousse, Fisch gekocht und gedämpft, Geflügel gekocht oder mit heller Sauce, Leichte Innereien (Bries, Hirn), Schwein, Hartkäse, heiße Käsegerichte

    Allergenhinweis:
    enthält Sulfite

    Artikelnummer

    • 1006293

    Weiterführende Links zu "Toni Hartl - Grüner Veltliner Qualitätswein - 2015 BIO"
    Land: Österreich
    Region: Reisenberg
    Rebsorten: Grüner Veltliner
    Jahrgang: 2015
    Weinstil: fruchtig & aromatisch
    Alkoholgehalt: 12,0 Vol.%
    Geschmack: trocken
    Trinktemperatur: 8-10 °C
    Speisen: Fisch
    Biowein: Ja
    Allergenhinweis: enthält Sulfite