Tenute Messieri Pecorino DOC 2014

Tenute Messieri Pecorino DOC 2014

Tenute Messieri, Italien, Weißwein, Pecorino, trocken
  • Italien
  • Weißwein
  • Pecorino
  • trocken
    -58% 5,99
    2,49*

    inkl. MwSt. zzgl.
    Versandkostenpauschale 4,95

    sofort verfügbar
    Lieferzeit: 1-3 Werktage

    Inhalt: 0.75 Liter (3,32* / 1 Liter)
    Detailansicht drucken
    Artikel im Paket
    St. Zehetbauer Pinot Blanc Leithaberg DAC 2013
    St. Zehetbauer Pinot Blanc Leithaberg DAC 2013
    Inhalt 0.75 Liter (9,32* / 1 Liter)
    6,99 *
    St. Zehetbauer Pinot Blanc Sonnenberg 2014
    St. Zehetbauer Pinot Blanc Sonnenberg 2014
    Inhalt 0.75 Liter (6,65* / 1 Liter)
    4,99 *
    Van Zijl Chardonnay Viognier - 2015
    Van Zijl Chardonnay Viognier - 2015
    Inhalt 0.75 Liter (6,65* / 1 Liter)
    4,99 *
    Wein: Der Pecorino DOC ist einer der bedeutendsten Rebsäfte von Cocci Grifoni: Es handelt sich... mehr

    Wein:
    Der Pecorino DOC ist einer der bedeutendsten Rebsäfte von Cocci Grifoni: Es handelt sich um einen sortenreinen Wein aus Pecorino-Trauben. Diese Rebe wurde von Guido Cocci Grifoni Anfang der 80-er Jahre wiederentdeckt, und dank seiner Forschung darf sich das Weingut heute zu Recht als der Spezialist für diesen Wein bezeichnen. Die alte autochthone Rebsorte wurde nämlich aufgrund ihrer geringen Produktivität nach und nach aufgegeben: Guido Cocci Grifoni hat sie mit seiner Arbeit wieder zum Leben erweckt und Liebhabern sowie dem breiten Publikum die Geschichte dieser wahren Perle des Weinbaus näher gebracht, sodass es zu einer erneuten Ausbreitung gekommen ist. Der Pecorino DOC ist ein strohgelber Wein mit grünlichem Schimmer; seine Nase ist geprägt von würzigen Spuren mit reichem Alkoholgehalt sowie Blüten von Akazie und Jasmin. Geschmacklich ist er weich mit Aromen von reifen Früchten, Renette und Lakritz. Die hervorragende Nachhaltigkeit am Gaumen und der angenehme Abgang machen aus diesem Wein den idealen Begleiter zu schmackhaften Pasta Gerichten, Fisch und weißem Fleisch, aber auch zu den typischen Wurstwaren und Schinken des Landes um Ascoli.

     

    Zusatzinformationen:

    Weingut:
    Wir haben mehr als 40 Jahre Erfahrung und im Laufe unserer Firmengeschichte wurden wichtige und weitsichtige Entscheidungen getroffen, die uns heute mit Erfolg belohnen. Seit unserer Gründung 1970 ist unsere Geschichte eng mit der Forschung, der Liebe zum Boden und des Charakters der Rebsorten aus unserer Region verbunden.

     

    Region:
    Die Weine von Cocci Grifoni entstehen mitten in den Marken und sind der authentische, unverfälschte Ausdruck eines zauberhaften Stück Italiens. Ein Land, das reich an Kunst, Natur, Kultur und jahrhundertealten Traditionen ist, wie uns der Maler des 15. Jahrhunderts Carlo Crivelli elegant auf seinen Bildern vor Augen führt, in Farben, die den wunderbaren Landschaften der Marken zu entspringen scheinen.
    Ein Land, in dem auch die Kulinarik Kunst ist. Dank der glücklichen geografischen Lage versteht sie es, den Fisch des Meeres mit den Spezialitäten des Hinterlandes in Einklang zu bringen: Wurst, Käse, Konfitüren, Honig, Olivenöl, duftende Trüffel, gehaltvolle Eierteigwaren, einfache, aber wohlschmeckende süße Sachen sind nur einige der gastronomischen Genüsse, die den Besuchern in Erinnerung bleiben.

    Und in eben diesem Land der Picener, dem pulsierenden Herzen der Marken, reifen die Weine von Cocci Grifoni, Weine, die am Gaumen und im Herzen intensive, echte Emotionen wecken. 
     

    Land:
    Mit Sicherheit ist Italien eine der bedeutendsten und nach Griechenland die älteste Weinbaunation Europas. „Oinotria“, „das Weinland“, ist heute groß und vielfältig und hat in den vergangen Jahrzehnten eine rasante Entwicklung von der Massenweinproduktion zum Qualitätsweinbau durchlaufen. Die italienische Weinpalette ist so umfangreich und in den Qualitäten so verschieden wie Land und Leute. Italiens Weine und Anbaugebiete in all ihren Aspekten zu erfassen, scheint fast unmöglich. Kein anderes Land hat so unterschiedliche Rebsorten, Böden und Mikroklimata zu bieten wie Italien und seine beiden Inseln Sizilien und Sardinien. Einfachste Landweine, vielfach produziert aus regionalen Traubensorten und meist in großen Literflaschen abgefüllt, gehörten genauso zu italienischen Weinlandschaft wie die edlen Gewächse aus der Toskana oder dem Piemont, die auf internationalem Terrain Höchstpreise erzielen. Das italienische System der Wein-Klassifizierung ähnelt dem Französischen. Doch anders als in Frankreich ließen sich Spitzenwinzer gegen Ende des letzten Jahrhunderts vom Qualitätssystem der DOCs und DOCGs nicht mehr so recht überzeugen. Findige Erzeuger in der Toskana kamen Mitte der 1970er-Jahre auf die Idee, ihre Weine entgegen aller Statuten zu produzieren und sie statt als DOC lediglich als Vino da Tavola, also als einfachen Tafelwein, im Markt zu platzieren. Das Konzept schlug ein wie eine Bombe – und berühmte Stars wie „Sassicaia“, „Ornellaia“ und „Solaia“ waren geboren. Sie erhielten auf internationalen Parkett Spitzenpreise für ihre herausragende Qualität. Von gesetzlicher Seite wurde 1992 eingelenkt und die Qualitätsstufe IGT geschaffen.


    Allergenhinweis:
    enthält Sulfite  

    Artikelnummer

    • 1000420

    Weiterführende Links zu "Tenute Messieri Pecorino DOC 2014"
    Land: Italien
    Region: Marken
    Rebsorten: Pecorino
    Jahrgang: 2014
    Alkoholgehalt: 13%
    Geschmack: trocken
    Trinktemperatur: 8-10 °C
    Speisen: Fleisch
    Allergenhinweis: enthält Sulfite