Lagar de Robla Premium trocken 2008

Lagar de Robla Premium trocken 2008

Lagar de Robla, Premium trocken 2008, Spanien, Rotwein, Mencia, trocken
  • Lagar de Robla
  • Premium trocken 2008
  • Spanien
  • Rotwein
  • Mencia
  • trocken
    5,99*

    inkl. MwSt. zzgl.
    Versandkostenpauschale 4,95

    sofort verfügbar
    Lieferzeit: 1-3 Werktage

    Inhalt: 0.75 Liter (7,99* / 1 Liter)
    Detailansicht drucken
    Artikel im Paket
    Chevalier d´Anthelme Côtes du Rhône Rouge AOP 2013 - 6er Karton
    Chevalier d´Anthelme Côtes du Rhône Rouge AOP...
    Inhalt 4.5 Liter (8,22* / 1 Liter)
    41,57  -11%
    37,00 *
    rotwein-castillo-campo-arcis-crianza-do-utiel-reqea-2011.png
    Castillo Campo Arcís Crianza D.O. Utiel-Reqena...
    Inhalt 0.75 Liter (3,99* / 1 Liter)
    2,99 *
    Wein: Reifer und komplexer spanischer Rotwein der Bodega Arganza. Der Wein hat einen samtigen... mehr

    Wein:
    Reifer und komplexer spanischer Rotwein der Bodega Arganza. Der Wein hat einen samtigen Geschmack mit Eindrücken von Himbeeren und reifen Kirschen. Angenehm frisch-fruchtiger und ausgewogener Abgang. Dieser Wein wurde aus der Mencia Traube vinifiziert und reifte 18 Monate in amerikanischen Eichenfässern.


    Zusatzinformationen:

    Weingut:
    Die Kellerei Vinos De Arganza wird seit deren Neugründung durch Victor Robla im Jahre 2003 als Familienbetrieb geführt. Victor Robla hat sein ganzes berufliches Leben in der Weinbranche verbracht und zählt zweifellos heute zu den Grand Signeurs der spanischen Weinwelt. Die große, lange Tradition des Weinbaus wurde in BIERZO insbesondere durch die Familie seiner Gattin Angeles Varela seit dem 15.ten Jahrhundert gepflegt. Aus dem Erbe der Großmutter Sara Alvarez de Toledo aus Villafranca del Bierzo stammen viele der durch Victor Robla bewirtschafteten Rebfelder.

    Heute verfügt die Kellerei über eigene 15 Hektar Rebfläche und ist vertraglich seit langem mit einer Kooperative verbunden, die ihre Weine ausschließlich für VINOS DE ARGANZA erzeugt. Alle Weine werden ausnahmslos in der Bodega VINOS DE ARGANZA filtriert, kältestabilisiert und abgefüllt. In der Bodega lagern 1500 Barrique Fässer aus französischer und amerikanischer Eiche, in der die verschiedenen Varianten ROBLE, CRIANZA und RESERVA ausgebaut werden.

    Die wichtigste, autochthone Rotweinrebsorte ist die MENCIA, welche mit der CABERNET FRANC verwandt sein soll. Sie wird ausschließlich in D.O. BIERZO angebaut und in kleinen Teilen des sich nach Westen anschleißenden Galiziens. Alle Rotweine werden von VINOS DE ARGANZA zu 100 % aus der MENCIA Traube gekeltert. Daneben wird noch die weiße Rebsorte GODELLO kultiviert, aus deren Trauben man sehr erfrischende, mineralische Weißweine erzeugt.

    D.O. BIERZO ist am äußersten Westrand der Provinz Kastilien – Leon gelegen in sehr gebirgiger Landschaft. Die mittlere Höhe der Rebfelder beträgt 600 Meter. Das Terrain wechselt von reinen Schieferlagen über Lehm- zu Kalkböden. Niederschlagsreiches, atlantisches Klima dominiert dieses Anbaugebiet. Die Winter sind kurz und frostig und die Sommer nicht zu heiß. Weinbau wird hier seit über 2000 Jahren betrieben.

    Region:
    Der Beginn des Weinanbaus im EL BIERZO kann auf Griechen und Phönizier zurückgeführt werden. Danach übten die Römer wichtigen Einfluss auf die Region aus. Mit knapp 4.000 Hektar an Rebfläche, darunter einige Rebgärten, deren Rebstöcke älter als 100 Jahre sind, liegt EL BIERZO im Nordwesten Spaniens. Umgeben und geschützt von hohen Gebirgsketten, herrscht hier ein ausgleichendes Mikroklima mit Einflüssen aus dem Westen vom atlantischen Klima und dem kontinentalen Klima der kastilischen Hochebene. Selten kommt es zu starken Frösten, der Niederschlag beträgt ca. 700 bis 800 Liter / m2 und die Sonne scheint durchschnittlich 2.000 Stunden jährlich.

    Land:
    Spanien ist nach dem Umfang seiner Rebfläche das größte Weinbauland der Erde. Gemessen an der Menge des Weins, die produziert wird, steht es dennoch nur an dritter Stelle hinter Italien und Frankreich. Dieser Zwiespalt dokumentiert die Besonderheit Spaniens unter den weinerzeugenden Nationen. Durch die große Trockenheit, die in weiten Teilen des Landes herrscht, sind die Traubenerträge gering. Außerdem ist Spanien stark von Traditionen geprägt, die noch aus dem 18. und 19. Jahrhundert stammen. So stehen in keinem anderen Weinbauland Europas so wenige Rebstöcke auf einem Hektar wie dort. Seit den 60er Jahren hat in Spanien jedoch eine beispiellose Modernisierung des Weinbaus stattgefunden, die allerdings zur Massenproduktion, zum Qualitätsverfall und damit zum Abstieg des spanischen Weinbaus führte. Der moderne, qualitätsorientierte Weinbau hat erst in den letzten Jahren in Spanien Einzug gehalten. Die Qualitätsrevolution ging dabei nicht von der Rioja, dem international bekanntesten Weinbaugebiet Spaniens aus, sondern von vielen kleinen und kleinsten Anbaugebieten der Iberischen Halbinseln.

    Sonstige Angaben:
    enthält Sulfite

    Artikelnummer

    • 1011854

    Weiterführende Links zu "Lagar de Robla Premium trocken 2008"
    Land: Spanien
    Region: Bierzo
    Rebsorten: Mencia
    Jahrgang: 2008
    Weinstil: fruchtig & aromatisch
    Alkoholgehalt: 14% vol.
    Geschmack: trocken
    Trinktemperatur: 16-18 °C
    Speisen: Grillgerichte
    Allergenhinweis: enthält Sulfite