Kraftanzeige PCE-DPD-F2

Die Kraftanzeige wird verwendet um die Kraft und das Gewicht, welche von Kraftsensoren und Wiegezellen mit Dehnungsmessstreifen ermittelt wird, anzuzeigen. Dabei spielt das Ausgangssignal der Messzelle keine Rolle, da die Kraftanzeige es ermöglicht das richtige Gewicht anhand der eingestellten Empfindlichkeit in mV/V darzustellen. - Spannungsversorgung: 11 ... 60 V DC / 24/48 V AC - Eingangssignal: mV/V für Kraft- und Wägesensoren - Anzeige: 6-stellig, rot - Ziffernhöhe: 14 mm
349,00*

inkl. MwSt. zzgl.
Versandkostenpauschale 4,95

nur wenige verfügbar
Lieferzeit: ca. 3 Werktage

Inhalt: 1 Stück
Kraftanzeige PCE-DPD-F2 für Dehnungsmessstreifen mit mV/V / modulare Ausgangkarten / 6 Digit LED... mehr
Kraftanzeige PCE-DPD-F2 für Dehnungsmessstreifen mit mV/V / modulare Ausgangkarten / 6 Digit LED Anzeige / 230 V bzw. 24 V Spannungsversorgung Die Einbauanzeige wird verwendet um die Kraft und das Gewicht, welche von Kraftsensoren und Wiegezellen mit Dehnungsmessstreifen ermittelt wird, anzuzeigen. Dabei spielt das Ausgangssignal der Messzelle keine Rolle, da die DMS-Anzeige es ermöglicht das richtige Gewicht anhand der eingestellten Empfindlichkeit in mV/V darzustellen. Die DMS-Anzeige stellt die Messwerte auf einem 6-stelligen LED Display dar. Der Messbereich könnte so theoretisch zwischen -199999 ... 999999 liegen. Je nach gewünschter und eingestellter Skalierung kann ein entsprechender Einheitenaufkleber an der Einbauanzeige aufgebracht werden. Die DMS Anzeige kann direkt die angeschlossene Messzelle mit Dehnungsmessstreifen mit Spannung versorgen. Die Versorgungsspannung ist zwischen 5 V und 10 V wählbar. Je nach gewählter Spannung können bis zu 8 bzw. 4 Kraft- bzw. Wiegezellen an die DMS-Digitalanzeige angeschlossen werden. Als Besonderheit zeichnet diese Digitalanzeige für mV/V das modulare Ausgangskonzept aus. Es stehen hier verschiedene, wechselbare Ausgangskarten je nach Anwendungsfall zur Verfügung.

Artikelnummer

  • 1141926

Weiterführende Links zu "Kraftanzeige PCE-DPD-F2"
Signaleingangsbereich Genauigkeit bei 25 °C Empfindlichkeit in mV/ V bei 5 V Empfindlichkeit in mV/V bei 10 V 0 ... 100 mV DC ± 0,05 % v. Mb 20 mV/V 10 mV/V 0 ... 30 mV DC ± 0,05 % v. Mb 6 mV/V 3 mV/V 0 ... 20 mV DC ± 0,05 % v. Mb 4 mV/V 2 mV/V 0 ... 15 mV DC ± 0,05 % v. Mb 3 mV/V 1,5 mV/V 0 ... 10 mV DC ± 0,05 % v. Mb. 2 mV/V 1 mV/V 0 ... 5 mV DC ± 0,05 % v. Mb. 1 mV/V 0,5 mV/V Maximale Eingangsspannung 30 V in allen Messbereichen Versorgungsspannung Messzellen 5 V oder 10 V Maximaler Strom 140 mA Maximale Anzahl der Messzellen (bei 350 Ohm Messzellen sonst max. 140 mA) 5 V Versorgung: 1 ... 8 Messzellen 10 V Versorgung: 1 ... 4 Messzellen Anzeige 6-stellige 7-Segment LED-Anzeige Einheiten (durch Anwender einsetzbar) g, kg, t, pcs, mg, lb, N, kN Farbe Rot Ziffernhöhe 14 mm Anzeigebereich -199999 ... 999999 Dezimalpunkt Einstellbar nach jeder dargestellten Ziffer Unter- und Überreichsanzeige Blinken der Anzeige Messrate (einstellbar) / Ansprechzeit 16 Hz / 63 ms 50 Hz / 20 ms 60 Hz / 17ms Aktualisierungsrate Anzeige 16 Hz Elektrische Anschlüsse Schraubverbindungen 1 ... 2,5 mm² Spannungsversorgung 11 ... 60 V DC / 24/48 V AC Leistungsaufnahme max. 1 W ohne Ausgangskarten max. 4 W mit Ausgangskarten Schutzgrad Front: IP65 Montage Schalttafelausschnitt Größe Schalttafelausschnitt 92 x 44 mm Abmessungen 96 x 48 x 91 mm Gewicht ca. 150 g Betriebstemperatur 0 ... 50 °C Lagertemperatur -20 ... 70 °C Aufheizzeit ca. 15 Minuten
Artikel im Paket