Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
Starlyf Fast Sew Mini-Nähmaschinen-Set
Starlyf Fast Sew Mini-Nähmaschinen-Set
Batteriebetrieben, inkl. Zubehör-Set
Inhalt 1 Stück
UVP: 39,90  -55%
17,99 *
GRITZNER Freiarm-Nähmaschine Dorina 323
GRITZNER Freiarm-Nähmaschine Dorina 323
23 verschiedenen Nutz- und Zierstiche
Inhalt 1 Stück
UVP: 149,00  -46%
79,99 *
Toyota JNS34CT Freiarmnähmaschine
Toyota JNS34CT Freiarmnähmaschine
mit großem Anschiebetisch
Inhalt 1 Stück
UVP: 329,00  -40%
199,00 *
Toyota Freiarm Kreativ-Nähmaschine CEV
Toyota Freiarm Kreativ-Nähmaschine CEV
34 Programme, inkl. Schnittmuster
Inhalt 1 Stück
UVP: 329,00  -30%
229,00 *
TOYOTA Freiarmnähmaschine POWER FABRIQ
TOYOTA Freiarmnähmaschine POWER FABRIQ
hohe Durchstichskraft
Inhalt 1 Stück
289,00 *
Toyota Overlock Nähmaschine TOL4D
Toyota Overlock Nähmaschine TOL4D
3, 4-fädige Overlock Nähmaschine
Inhalt 1 Stück
UVP: 299,00  -17%
249,00 *
Toyota OEKAKI50 "Kreativ"- Freiarm- Nähmaschine Rot
Toyota OEKAKI50 "Kreativ"- Freiarm- Nähmaschine...
50 Stichprogramme
Inhalt 1 Stück
UVP: 649,00  -31%
449,00 *
Toyota OEKAKI50 "Kreativ"- Freiarm- Nähmaschine Schwarz
Toyota OEKAKI50 "Kreativ"- Freiarm- Nähmaschine...
50 Stichprogramme
Inhalt 1 Stück
UVP: 649,00  -31%
449,00 *
Toyota OEKAKI50 "Kreativ"- Freiarm- Nähmaschine Grün
Toyota OEKAKI50 "Kreativ"- Freiarm- Nähmaschine...
50 Stichprogramme
Inhalt 1 Stück
UVP: 649,00  -31%
449,00 *
 
 

Nähmaschinen

Nähen zu können ist nicht nur praktisch, es kann auch ein kreatives Hobby sein, an dem Sie viel Freude entwickeln können. Der Trend zu Selbstgemachtem oder aufgewerteten alten Kleidungsstücken reißt nicht ab. Das hat gute Gründe, denn es macht nicht nur Spaß, sich kreativ an den eigenen Kleidungsstücken auszuprobieren oder eigene Projekte zu verwirklichen, sondern es spart zudem auch noch Geld. Das einzige Haushaltsgerät, das so richtig Spaß macht, suchen Sie sich jetzt Ihre neue Nähmaschine im NORMA24 Onlineshop aus und verwirklichen Sie Ihre Ideen.

Die richtige Nähmaschine von NORMA24

Um zu entscheiden, welche Nähmaschine für Sie in Frage kommt, sollten Sie darüber nachdenken, zu welchem Zweck Sie die Maschine verwenden wollen. Für einfache Näharbeiten, wie Flicken, Vorhänge oder Kissenbezüge nähen, wird ein schlichtes Modell vollkommen ausreichen. Steppstich und Geradstich sind hier die gängigen Stiche, die die Nähmaschine beherrschen sollte. Für elastische Stoffe oder zum Vernähen von Gummibändern, ist der Stretch- bzw. Elastikstich wichtig. Der Zicktackstich kommt beim Versäubern oder Applizieren zum Einsatz. Eine Aufspulautomatik sollte in jedem Fall verbaut sein, ebenso eine helle Beleuchtung, eine Rückwärtsnähtaste, ein automatischer Fadenspanner und ein hochwertiger Nähfuß. Das Pedal sollte fein regulierbar sein, damit Sie immer genau und präzise arbeiten können.

Mit einer Freiarm Nähmaschine, können Sie rundgeschlossene Textilien einfach über die Nähfläche ziehen und rundherum nähen. Das ist zum Beispiel bei Hosen oder Ärmeln praktisch. Viele Maschinen können mit dem Abnehmen des Anschiebetischs zu einer Freiarm Nähmaschine umgebaut werden. Dadurch haben Sie bei herkömmlichen Arbeiten eine Ablagemöglichkeit und bei rundgeschlossenen Werkstücken sind Sie flexibel und können ebenso komfortabel Nähen.

Sind Sie bereits begeistert vom Nähen und haben eine Nähmaschine, die Ihren Ansprüchen nicht mehr genügt, so ist für Sie eine Computer Nähmaschine genau das richtige. Mit einem solchen Gerät, können Sie auch komplizierte Arbeiten selbst erledigen und müssen damit nicht zu einem Fachmann gehen. Computer Nähmaschinen kommen mit zahlreichen Programmen und lassen sich zudem auch noch selbst programmieren, so dass Sie selbst genau bestimmten können, was die Maschine machen soll. Sollten Sie selbst unsicher mit der Programmierung sein, können Sie im Internet auch viele Programme kostenlos einsehen und verwenden.

Speziell für das gleichzeige Zusammennähen, Versäubern und Abschneiden des Stoffs, eignet sich eine Overlock Nähmaschine. Durch das gleichzeitige Ausführen der verschiedenen Arbeitsschritte, arbeitet sie sehr zeitsparend. Die Overlock Nähmaschine arbeitet mit mehreren Fäden gleichzeitig und mit zwei Nadeln. Die Nähte unterscheiden sich nicht von professionellen, industriellen Nähten.

Nähen zu können ist nicht nur praktisch, es kann auch ein kreatives Hobby sein, an dem Sie viel Freude entwickeln können. Der Trend zu Selbstgemachtem oder aufgewerteten alten Kleidungsstücken... mehr erfahren »
Fenster schließen
Nähmaschinen

Nähen zu können ist nicht nur praktisch, es kann auch ein kreatives Hobby sein, an dem Sie viel Freude entwickeln können. Der Trend zu Selbstgemachtem oder aufgewerteten alten Kleidungsstücken reißt nicht ab. Das hat gute Gründe, denn es macht nicht nur Spaß, sich kreativ an den eigenen Kleidungsstücken auszuprobieren oder eigene Projekte zu verwirklichen, sondern es spart zudem auch noch Geld. Das einzige Haushaltsgerät, das so richtig Spaß macht, suchen Sie sich jetzt Ihre neue Nähmaschine im NORMA24 Onlineshop aus und verwirklichen Sie Ihre Ideen.

Die richtige Nähmaschine von NORMA24

Um zu entscheiden, welche Nähmaschine für Sie in Frage kommt, sollten Sie darüber nachdenken, zu welchem Zweck Sie die Maschine verwenden wollen. Für einfache Näharbeiten, wie Flicken, Vorhänge oder Kissenbezüge nähen, wird ein schlichtes Modell vollkommen ausreichen. Steppstich und Geradstich sind hier die gängigen Stiche, die die Nähmaschine beherrschen sollte. Für elastische Stoffe oder zum Vernähen von Gummibändern, ist der Stretch- bzw. Elastikstich wichtig. Der Zicktackstich kommt beim Versäubern oder Applizieren zum Einsatz. Eine Aufspulautomatik sollte in jedem Fall verbaut sein, ebenso eine helle Beleuchtung, eine Rückwärtsnähtaste, ein automatischer Fadenspanner und ein hochwertiger Nähfuß. Das Pedal sollte fein regulierbar sein, damit Sie immer genau und präzise arbeiten können.

Mit einer Freiarm Nähmaschine, können Sie rundgeschlossene Textilien einfach über die Nähfläche ziehen und rundherum nähen. Das ist zum Beispiel bei Hosen oder Ärmeln praktisch. Viele Maschinen können mit dem Abnehmen des Anschiebetischs zu einer Freiarm Nähmaschine umgebaut werden. Dadurch haben Sie bei herkömmlichen Arbeiten eine Ablagemöglichkeit und bei rundgeschlossenen Werkstücken sind Sie flexibel und können ebenso komfortabel Nähen.

Sind Sie bereits begeistert vom Nähen und haben eine Nähmaschine, die Ihren Ansprüchen nicht mehr genügt, so ist für Sie eine Computer Nähmaschine genau das richtige. Mit einem solchen Gerät, können Sie auch komplizierte Arbeiten selbst erledigen und müssen damit nicht zu einem Fachmann gehen. Computer Nähmaschinen kommen mit zahlreichen Programmen und lassen sich zudem auch noch selbst programmieren, so dass Sie selbst genau bestimmten können, was die Maschine machen soll. Sollten Sie selbst unsicher mit der Programmierung sein, können Sie im Internet auch viele Programme kostenlos einsehen und verwenden.

Speziell für das gleichzeige Zusammennähen, Versäubern und Abschneiden des Stoffs, eignet sich eine Overlock Nähmaschine. Durch das gleichzeitige Ausführen der verschiedenen Arbeitsschritte, arbeitet sie sehr zeitsparend. Die Overlock Nähmaschine arbeitet mit mehreren Fäden gleichzeitig und mit zwei Nadeln. Die Nähte unterscheiden sich nicht von professionellen, industriellen Nähten.