Digitalthermometer PCE-IR 90

Das Digitalthermometer dient zur Überprüfung der Temperatur von Lebensmittel. Dabei kann mit dem Digitalthermometer neben der Oberflächen Temperatur über den Infrarotsensor, auch die Kerntemperatur über den ausklappbaren Widerstandstemperaturfühler bestimmt werden. - Messbereich Infrarot: -40 ... 300 °C - Messbereich Sensor: -40 ... 300 °C - Ladestation mit Micro USB Kabel - Bluetooth Schnittstelle
149,00*

inkl. MwSt. zzgl.
Versandkostenpauschale 4,95

verfügbar
Lieferzeit: 3-5 Werktage

Inhalt: 1 Stück
Digitalthermometer mit Bluetooth Schnittstelle / Messbereich -40 ... 300 °C / Ladestation /... mehr
Digitalthermometer mit Bluetooth Schnittstelle / Messbereich -40 ... 300 °C / Ladestation / Einstechtemperaturfühler zur Kerntemperaturüberprüfung / Hintergrundbeleuchtung / Temperatur Indikatoranzeige / Stoppuhr / Emissionsgrad 0,95 Das Digitalthermometer dient zur Überprüfung der Temperatur von Lebensmittel. Dabei kann mit dem Digitalthermometer neben der Oberflächen Temperatur über den Infrarotsensor, auch die Kerntemperatur über den ausklappbaren Widerstandstemperaturfühler bestimmt werden. Beide Temperatursensoren von dem Digitalthermometer haben einen Messbereich von -40 … 300 °C. Neben der normalen Messwertanzeige hat das Digitalthermometer eine Temperaturindikationsanzeige. Diese Anzeige bei dem Digitalthermometer signalisiert, ob die Temperatur des gemessenen Lebensmittels optimal ist. Sollte die Temperatur zwischen 4 … 65 °C sein wird dies durch eine rote LED signalisiert. Ist die Temperatur kälter als 4 °C oder wärmer als 65 °C wird dies durch eine grüne LED mitgeteilt. Diese Funktion bei dem Digitalthermometer ist besonders wichtig, um die jeweilige Temperaturkette zu überwachen. Daher findet das Digitalthermometer seine Anwendung speziell in der Lebensmittelindustrie. Die Bluetooth Schnittstelle ermöglicht eine Kommunikation zwischen dem Digitalthermometer und einem mobilen Android und iOS Gerät. Mit der kostenlosen App zum Digitalthermometer können die Messwerte mit einem mobilen Endgerät aufgezeichnet und für die spätere Analyse exportiert werden. Um das Messgerät aufzuladen kann das Digitalthermometer in die dafür vorgesehene Ladestation gesteckt werden. Bei Bedarf kann das Digitalthermometer auch über eine 5 V Micro USB-Schnittstelle geladen werden.

Artikelnummer

  • 1142045

Weiterführende Links zu "Digitalthermometer PCE-IR 90"
Infrarotmessung Messbereich -40 ... 300 °C, -40 ... 572 °F Auflösung 0,1 °C, °F Messgenauigkeit ±1 °C, ±1,8 °F bei 0 ... 65 °C, 32 ... 150 °F ±2,5 °C, ±4,5 °F bei <0 °C, <32 °F ±1,5 % bei >65 °C, 150 °F Messfleckverhältnis 2:1 Reaktionszeit <500 ms Einstechfühler Messbereich -40 ... 300 °C, -40 ... 572 °F Auflösung 0,1 °C, °F Messgenauigkeit ±1 °C, ±1,8 °F bei -40 ... 200 °C, -40 ... 392 °F ±1,5 °C, ±4,5 °F bei >200 °C, >392 °F Sensorart Widerstandstemperaturfühler Fühlerlänge 100 mm Weitere Spezifikationen Emissionswert 0,95 fest Schnittstellen Bluetooth (Datentransfer) Micro USB (zum Aufladen) Zusätzliche Funktionen Timer und Stoppuhr Spannungsversorgung 4,2 V 1300 mAh Akku, 5 V DC / 1 A Festspannungsversorgung über Micro USB-Schnittstelle Betriebsbedingungen 0 ... 50 °C , <85% r.F., nicht kondensierend Abmessungen 176 x 55 x 40 mm Gewicht 185 g
Artikel im Paket