• Jeden Freitag ab 12 Uhr
  • das Schnäppchen der Woche
Angebote in:
Angebote noch:

Jeden Freitag ab 12 Uhr - das ist unser SparFREITAG


   
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Matrix 4-Takt-Benzin-Sense und -Trimmer BMS 4-31
Matrix 4-Takt-Benzin-Sense und -Trimmer BMS 4-31
Inkl. Freischneider, 2 Fadenspulen, Tragegurt und Montagewerkzeug
Inhalt 1 Stück
UVP: 179,00  -39%
109,00 *
Scheppach Gartenset GS18-3Li
Scheppach Gartenset GS18-3Li
Akku-Rasentrimmer, -Heckenschere, -Rasenmäher
Inhalt 1 Stück (0* / Stück)
UVP: 499,00  -60%
199,00 *
Scheppach 2in1 Backpack-Motorsense BCH5300BP
Scheppach 2in1 Backpack-Motorsense BCH5300BP
2in1 - Rasentrimmer und Motorsense
Inhalt 1 Stück
UVP: 199,00  -25%
149,00 *
Scheppach Benzin-Motorsense BCH3300-100PB
Scheppach Benzin-Motorsense BCH3300-100PB
2in1: Rasentrimmer + Motorsense
Inhalt 1 Stück
UVP: 149,00  -34%
99,00 *
Scheppach 2in1 Benzin- Motorsense BCH3200PB4
Scheppach 2in1 Benzin- Motorsense BCH3200PB4
Inklusive Messer, Fadenspule und Schultergurt
Inhalt 1 Stück
UVP: 199,00  -30%
139,00 *
Powertec Garden Benzinsense und Trimmer BMS 1400-2
Powertec Garden Benzinsense und Trimmer BMS 1400-2
1,4 kW, 1,9 PS
Inhalt 1 Stück
119,00 *
Güde Freischneider GFS 700-4S
Güde Freischneider GFS 700-4S
Robuster Profi-Freischneider mit 4-Takt Motor
Inhalt 1 Stück
UVP: 199,00  -25%
149,00 *
Matrix Garten-Kombigerät EGT 5 in 1
Matrix Garten-Kombigerät EGT 5 in 1
5 Funktionen in einem Gerät
Inhalt 1 Stück
UVP: 179,00  -45%
99,00 *
Deuba Teleskop-Astsäge mit Astschere
Deuba Teleskop-Astsäge mit Astschere
max. Arbeitshöhe 4m
Inhalt 1 Stück
16,99 *
Matrix Rasentrimmer RT 500-1
Matrix Rasentrimmer RT 500-1
Inhalt 1 Stück
UVP: 49,90  -20%
39,99 *
Matrix Benzinmotortrimmer mit teilbarer Welle
Matrix Benzinmotortrimmer mit teilbarer Welle
Inhalt 1 Stück
UVP: 109,00  -36%
69,99 *
t 3048 li_3-4 dx.jpg
Alpina 48 Volt Akku Rasentrimmer T 3048 Li
Akkubetriebener Rasentrimmer
109,00 *
at 24 b_vert_3-4_left.jpg
Alpina 24 Volt Akku Rasentrimmer AT 24 B
Akkubetriebener Rasentrimmer
99,00 *
Texas Elektrokantenschneider
Texas Elektrokantenschneider
EC1400
Inhalt 1 Stück
109,00 *
Texas Benzinkantenschneider
Texas Benzinkantenschneider
4-Takt Motor mit 1,8 kW
Inhalt 1 Stück
339,00 *
Texas 5in1 Multimaschine
Texas 5in1 Multimaschine
Motor: 230 V / 0.9 kW
Inhalt 1 Stück
189,00 *
Texas Benzinmotorsense 43 cc
Texas Benzinmotorsense 43 cc
2-takt mit 0.9 kW
Inhalt 1 Stück
179,00 *
Mannesmann Akku Hecken- und Grasschneider, 3,6 V Li-Ion
Mannesmann Akku Hecken- und Grasschneider, 3,6...
Inhalt 1 Stück
UVP: 69,90  -57%
29,99 *
b 3548 li right.jpg
Alpina 48 Volt Akku Motorsense B 3548 Li
Akkubetriebene Motorsense
169,00 *
Güde Freischneider GFS 900-4S
Güde Freischneider GFS 900-4S
Robuster Profi-Freischneider mit 4-Takt Motor
Inhalt 1 Stück
UVP: 249,00  -36%
159,00 *
 
 

Freischneider und Sensen

Ein gemähter Rasen, ein plätschernder Teich und akkurat geschnittene Hecken - so kommt Ihr Garten perfekt zur Geltung! Unerlässlich sind für ein solches Ergebnis, sind zuverlässige Gartengeräte, die Ihnen bei der Arbeit unter die Arme greifen. Bei NORMA24 finden Sie das passende Gartengerät, um Ihren Garten strahlen zu lassen.

Rasentrimmer und Sensen - Profiqualität von NORMA24 

Wer bereits einen Rasenmäher hat, wird sich die Frage stellen, ob ein zusätzlicher Rasentrimmer oder eine Sense trotzdem noch sinnvoll sind. Das kommt ganz auf die Beschaffenheit Ihres Gartens an. Sollten Sie viele Ecken haben, unebene Bereiche oder Stellen, an denen Steine liegen, kann ein Rasentrimmer dort viel genauer arbeiten, als ein Rasenmäher. Auch an dauerhaft installierten Gartenmöbeln wachsen gerne Grashalme hoch, die mit einem Rasenmäher nur schwer zu erreichen sind. Diese Grashalme, die Sie ansonsten nachträglich kürzen oder zupfen müssten, werden mit einem Rasentrimmer oder einer Sense mühelos geschnitten.

Ist die Entscheidung gefallen, sich einen flexiblen Helfer anzuschaffen, stellt sich noch die Frage, ob es ein Rasentrimmer oder eine Sense sein soll. Beim Rasentrimmer erkennt man schon am Namen, dass dieser in erster Linie Rasen kürzen soll. Mit ihm wird man einen sehr schönen, exakten Rasenschnitt bekommen. Die elektrische Sense hingegen ist etwas kraftvoller und kann auch Gestrüpp und Hölzer schneiden. Dazu kann man mit ihr auch größere Flächen einfach und zügig bearbeiten.

Akkurate Hecken mit NORMA24 

Wer schon mal eine Hecke mit einer Heckenschere bearbeitet hat weiß, dass das ganz schön anstrengend sein kann und das Ergebnis nie so akkurat wird, wie man es sich wünschen würde. Mit einer elektronischen Heckenschere funktioniert das deutlich besser. In großzügigen Bewegungen schneiden Sie gleichmäßig und zügig Ihre Hecke. Mit einem Kombigerät können Sie sogar verschiedene Aufsätze benutzen und das Gerät auch zum Trimmen und Sägen verwenden. Und noch ein Tipp: Verwenden Sie Ihren Laubsauger, um am Boden liegende Ästchen aufzusaugen. So arbeiten Sie rückenschonend und sparen sich das mühsame zusammenrechen. Sind die Äste zu groß, können Sie diese ganz bequem in einem Gartenhäcksler zerkleinern und platzsparend entsorgen.

Grundstücke richtig pflegen mit Freischneider und Motorsense

Jedes Grundstück erfordert über die Arbeiten mit einem Rasenmäher hinaus eine besondere Pflege. Überall dort, wo der Mäher nicht hingelangt, ist die Motorsense oder der Freischneider gefordert. Diese Geräte zeichnen sich durch eine leichte Bedienbarkeit und durch einen hohen Arbeitskomfort aus. Sie können entlang von Hindernissen wie Bäume und Zäune eingesetzt werden oder an abschüssigen Geländeteilen wie einem Hang. Mit dem Zubehör, das zu einem Freischneider und einer Motorsense gehört, können diese Gartengeräte für vielerlei Zwecke eingesetzt werden. Norma24 bietet Ihnen eine große Auswahl von verschiedenen Freischneidern und Motorsensen. Welches Gerät für Sie das Richtige ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Für jede Aufgabe den richtigen Freischneider

In unserem Sortiment finden Sie für jede Aufgabe im Bereich Gartenpflege das richtige Gerät. Für eine perfekte Pflege von kleineren und mittleren Gärten gibt es handliche und leichte Motorsensen. Mit diesen Produkten meistern Sie spielend die unterschiedlichsten Herausforderungen, die Gras oder Unkraut Ihnen rund um das Haus stellen können. In Bereichen, die lärmsensibel sind, eignen sich elektrische Motorsensen am besten. Sind gröbere Arbeiten gefragt, können Motorsensen mit einer mittleren Leistung Abhilfe schaffen. Freischneider kommen meist für gewerbliche Arbeiten und in der Land- und Forstwirtschaft in Betracht.

Welche Motorsense für welche Aufgabe?

Abhängig von der Aufgabe und der Intensität, kommen unterschiedliche Ausführungen für eine Motorsense und einen Freischneider in Frage. Bei privaten Grundstücken eignen sich Benzin-Motorsensen besonders gut. Sie sind unabhängig von einem Stromnetz einsetzbar und erledigen ihre Aufgaben schnell und effizient. Leichte Benzin-Motorsensen erhalten Sie zum Beispiel mit einem Zweihandgriff oder einem Rundumgriff. Bessere Motorsensen verfügen über einen E-Start, der dafür sorgt, dass der Beginn möglichst ruckfrei erfolgt.

Benzin-Motorsensen bis in das kleinste Detail

An einer guten Motorsense finden Sie zahlreiche Einzelheiten, deren Summe die Qualität des Gerätes ausmacht. Zum Beispiel den werkzeuglosen Tankverschluss, der ein einfaches und schnelles Auftanken ermöglicht. Besonders bei größeren Grundstücken empfiehlt sich ein ergonomischer Mählenker. Dieses Detail ermöglicht im Zusammenspiel mit einem Schultergurt eine komfortable und exakte Führung der Motorsense. Der Schneidbereich sollte mit einem leichten, kompakten und zuverlässigen Schutz ausgerüstet sein.

Elektro-Motorsensen für kleine Flächen

Benötigen Sie die Motorsense für kleine Rasenflächen, für Kanten und für Einfassungen von Beeten, kann eine elektrisch betriebene Motorsense die ideale Wahl für Sie sein. Die Vorzüge dieser Motorsensen können Sie auch hören. Sie werden vor allem in lärmsensiblen Bereichen eingesetzt, da der Motor sehr leise ist. Auch hier gibt es einige Details, die Aufschluss über die Qualität einer elektrischen Motorsense geben. Dazu zählt zum Beispiel die Kabelzugentlastung. Sie sorgt dafür, dass die Verbindung zwischen Stecker und Gerät nicht durch das Nachziehen des Kabels unbeabsichtigt getrennt wird. Um die beim Arbeiten entstehenden Vibrationen zu dämpfen, sollte die Motorsense mit einem Softgriff ausgestattet sein. Ein Stützrad sorgt dafür, dass der Mähfaden nicht Pflanzen oder Baumrinden beschädigt.

Akku-Motorsensen – Kraftvoll und frei

Die Akku-Motorsense vereinigt die Vorteile der Unabhängigkeit von einem Stromnetz und die leisen Motorgeräusche einer elektrischen Motorsense. Diese Sensen arbeiten kabelfrei und abgasfrei, ohne an der Leistung zu sparen. Auch hier sind einige Details besonders wichtig. Zum Beispiel der Rasthebel, der verhindern soll, dass die Motorsense bei eingestecktem Akku unbeabsichtigt zu Laufen beginnt. Der Elektromotor sollte elektronisch geregelt sein und Lithium-Ionen-Akkus bieten derzeit das beste Verhältnis von Laufzeit und Mähleistung.

Welches Zubehör und Schneidwerkzeug?

Beim Schneidwerkzeug ist der Fadenmähkopf die am häufigsten anzutreffende Alternative. Mit diesem können Unkraut und Gras an verschiedenen Hindernissen bekämpft werden. Das Grasschneideblatt ist vor allem für das Mähen von großen Flächen Gras geeignet. Das Dickichtmesser für Gestrüpp und wilden Wuchs von Unkraut. Ein Schultergurt entlastet den Nutzer nicht nur beim Gewicht, sondern erleichtert den Einsatz gerade bei großen Flächen und bei längerer Dauer.

Sicherheit geht vor bei mähen mit dem Freischneider 

Das Mähen mit der Motorsense und dem Freischneider ist nicht ohne Gefahr. Halten Sie ein paar Sicherheitstipps ein, kann aber nichts passieren. Wichtig ist der Sicherheitsabstand beim Mähen. Dieser sollte rund um die mähende Person wenigstens 15 Meter betragen. Kontrollieren Sie regelmäßig das Schneidwerkzeug. Dabei hilft die Klangprobe. Klopfen Sie dazu mit einem metallischen Gegenstand auf den Schneidkopf. Klingt das Geräusch dumpf, sollten Sie den Schneidkopf austauschen. Zur Schutzkleidung gehören Schutzbrille, Gehörschutz und Gesichtsschutz.

Ein gemähter Rasen , ein plätschernder Teich und akkurat geschnittene Hecken - so kommt Ihr Garten perfekt zur Geltung! Unerlässlich sind für ein solches Ergebnis, sind zuverlässige... mehr erfahren »
Fenster schließen
Freischneider und Sensen

Ein gemähter Rasen, ein plätschernder Teich und akkurat geschnittene Hecken - so kommt Ihr Garten perfekt zur Geltung! Unerlässlich sind für ein solches Ergebnis, sind zuverlässige Gartengeräte, die Ihnen bei der Arbeit unter die Arme greifen. Bei NORMA24 finden Sie das passende Gartengerät, um Ihren Garten strahlen zu lassen.

Rasentrimmer und Sensen - Profiqualität von NORMA24 

Wer bereits einen Rasenmäher hat, wird sich die Frage stellen, ob ein zusätzlicher Rasentrimmer oder eine Sense trotzdem noch sinnvoll sind. Das kommt ganz auf die Beschaffenheit Ihres Gartens an. Sollten Sie viele Ecken haben, unebene Bereiche oder Stellen, an denen Steine liegen, kann ein Rasentrimmer dort viel genauer arbeiten, als ein Rasenmäher. Auch an dauerhaft installierten Gartenmöbeln wachsen gerne Grashalme hoch, die mit einem Rasenmäher nur schwer zu erreichen sind. Diese Grashalme, die Sie ansonsten nachträglich kürzen oder zupfen müssten, werden mit einem Rasentrimmer oder einer Sense mühelos geschnitten.

Ist die Entscheidung gefallen, sich einen flexiblen Helfer anzuschaffen, stellt sich noch die Frage, ob es ein Rasentrimmer oder eine Sense sein soll. Beim Rasentrimmer erkennt man schon am Namen, dass dieser in erster Linie Rasen kürzen soll. Mit ihm wird man einen sehr schönen, exakten Rasenschnitt bekommen. Die elektrische Sense hingegen ist etwas kraftvoller und kann auch Gestrüpp und Hölzer schneiden. Dazu kann man mit ihr auch größere Flächen einfach und zügig bearbeiten.

Akkurate Hecken mit NORMA24 

Wer schon mal eine Hecke mit einer Heckenschere bearbeitet hat weiß, dass das ganz schön anstrengend sein kann und das Ergebnis nie so akkurat wird, wie man es sich wünschen würde. Mit einer elektronischen Heckenschere funktioniert das deutlich besser. In großzügigen Bewegungen schneiden Sie gleichmäßig und zügig Ihre Hecke. Mit einem Kombigerät können Sie sogar verschiedene Aufsätze benutzen und das Gerät auch zum Trimmen und Sägen verwenden. Und noch ein Tipp: Verwenden Sie Ihren Laubsauger, um am Boden liegende Ästchen aufzusaugen. So arbeiten Sie rückenschonend und sparen sich das mühsame zusammenrechen. Sind die Äste zu groß, können Sie diese ganz bequem in einem Gartenhäcksler zerkleinern und platzsparend entsorgen.

Grundstücke richtig pflegen mit Freischneider und Motorsense

Jedes Grundstück erfordert über die Arbeiten mit einem Rasenmäher hinaus eine besondere Pflege. Überall dort, wo der Mäher nicht hingelangt, ist die Motorsense oder der Freischneider gefordert. Diese Geräte zeichnen sich durch eine leichte Bedienbarkeit und durch einen hohen Arbeitskomfort aus. Sie können entlang von Hindernissen wie Bäume und Zäune eingesetzt werden oder an abschüssigen Geländeteilen wie einem Hang. Mit dem Zubehör, das zu einem Freischneider und einer Motorsense gehört, können diese Gartengeräte für vielerlei Zwecke eingesetzt werden. Norma24 bietet Ihnen eine große Auswahl von verschiedenen Freischneidern und Motorsensen. Welches Gerät für Sie das Richtige ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Für jede Aufgabe den richtigen Freischneider

In unserem Sortiment finden Sie für jede Aufgabe im Bereich Gartenpflege das richtige Gerät. Für eine perfekte Pflege von kleineren und mittleren Gärten gibt es handliche und leichte Motorsensen. Mit diesen Produkten meistern Sie spielend die unterschiedlichsten Herausforderungen, die Gras oder Unkraut Ihnen rund um das Haus stellen können. In Bereichen, die lärmsensibel sind, eignen sich elektrische Motorsensen am besten. Sind gröbere Arbeiten gefragt, können Motorsensen mit einer mittleren Leistung Abhilfe schaffen. Freischneider kommen meist für gewerbliche Arbeiten und in der Land- und Forstwirtschaft in Betracht.

Welche Motorsense für welche Aufgabe?

Abhängig von der Aufgabe und der Intensität, kommen unterschiedliche Ausführungen für eine Motorsense und einen Freischneider in Frage. Bei privaten Grundstücken eignen sich Benzin-Motorsensen besonders gut. Sie sind unabhängig von einem Stromnetz einsetzbar und erledigen ihre Aufgaben schnell und effizient. Leichte Benzin-Motorsensen erhalten Sie zum Beispiel mit einem Zweihandgriff oder einem Rundumgriff. Bessere Motorsensen verfügen über einen E-Start, der dafür sorgt, dass der Beginn möglichst ruckfrei erfolgt.

Benzin-Motorsensen bis in das kleinste Detail

An einer guten Motorsense finden Sie zahlreiche Einzelheiten, deren Summe die Qualität des Gerätes ausmacht. Zum Beispiel den werkzeuglosen Tankverschluss, der ein einfaches und schnelles Auftanken ermöglicht. Besonders bei größeren Grundstücken empfiehlt sich ein ergonomischer Mählenker. Dieses Detail ermöglicht im Zusammenspiel mit einem Schultergurt eine komfortable und exakte Führung der Motorsense. Der Schneidbereich sollte mit einem leichten, kompakten und zuverlässigen Schutz ausgerüstet sein.

Elektro-Motorsensen für kleine Flächen

Benötigen Sie die Motorsense für kleine Rasenflächen, für Kanten und für Einfassungen von Beeten, kann eine elektrisch betriebene Motorsense die ideale Wahl für Sie sein. Die Vorzüge dieser Motorsensen können Sie auch hören. Sie werden vor allem in lärmsensiblen Bereichen eingesetzt, da der Motor sehr leise ist. Auch hier gibt es einige Details, die Aufschluss über die Qualität einer elektrischen Motorsense geben. Dazu zählt zum Beispiel die Kabelzugentlastung. Sie sorgt dafür, dass die Verbindung zwischen Stecker und Gerät nicht durch das Nachziehen des Kabels unbeabsichtigt getrennt wird. Um die beim Arbeiten entstehenden Vibrationen zu dämpfen, sollte die Motorsense mit einem Softgriff ausgestattet sein. Ein Stützrad sorgt dafür, dass der Mähfaden nicht Pflanzen oder Baumrinden beschädigt.

Akku-Motorsensen – Kraftvoll und frei

Die Akku-Motorsense vereinigt die Vorteile der Unabhängigkeit von einem Stromnetz und die leisen Motorgeräusche einer elektrischen Motorsense. Diese Sensen arbeiten kabelfrei und abgasfrei, ohne an der Leistung zu sparen. Auch hier sind einige Details besonders wichtig. Zum Beispiel der Rasthebel, der verhindern soll, dass die Motorsense bei eingestecktem Akku unbeabsichtigt zu Laufen beginnt. Der Elektromotor sollte elektronisch geregelt sein und Lithium-Ionen-Akkus bieten derzeit das beste Verhältnis von Laufzeit und Mähleistung.

Welches Zubehör und Schneidwerkzeug?

Beim Schneidwerkzeug ist der Fadenmähkopf die am häufigsten anzutreffende Alternative. Mit diesem können Unkraut und Gras an verschiedenen Hindernissen bekämpft werden. Das Grasschneideblatt ist vor allem für das Mähen von großen Flächen Gras geeignet. Das Dickichtmesser für Gestrüpp und wilden Wuchs von Unkraut. Ein Schultergurt entlastet den Nutzer nicht nur beim Gewicht, sondern erleichtert den Einsatz gerade bei großen Flächen und bei längerer Dauer.

Sicherheit geht vor bei mähen mit dem Freischneider 

Das Mähen mit der Motorsense und dem Freischneider ist nicht ohne Gefahr. Halten Sie ein paar Sicherheitstipps ein, kann aber nichts passieren. Wichtig ist der Sicherheitsabstand beim Mähen. Dieser sollte rund um die mähende Person wenigstens 15 Meter betragen. Kontrollieren Sie regelmäßig das Schneidwerkzeug. Dabei hilft die Klangprobe. Klopfen Sie dazu mit einem metallischen Gegenstand auf den Schneidkopf. Klingt das Geräusch dumpf, sollten Sie den Schneidkopf austauschen. Zur Schutzkleidung gehören Schutzbrille, Gehörschutz und Gesichtsschutz.